Boccia Abend Fitnessriege

Veröffentlicht: 23.10.2020 23:10

Zurück

Einmal mehr hat die Oestler-Fitness-Riege bewiesen, was Gruppendynamik heisst. Mit Masken und «saumässig guter Laune» bewaffnet trafen wir uns zum Apéro im Bocciaclub beim Espenmoos. Nachdem unser El Capitano top funktionierende, hochmotivierte und strahlendgutaussehende 2er Teams zusammengestellt hatte, ging es auch schon los und die Kugel roooolllltttteeee über den Asphalt.

Die erste Runde voller Euphorie war getan!!!

«Mangare a tutti» hiess es nun. Die Vorspeise mit diversen frischen und schön angerichteten Salaten genossen wir in einer feucht fröhlichen Runde. Das Glas immer (wie beim Optimisten so üblich) voll. Mit leckeren Tomatenspaghetti und Piccata Milanese ging es
weiter (das Glas immer noch voll). 😊

Auf geht’s zur 2. Runde. Jetzt entscheidet sich das Match. Doch noch kann sich das Blatt wenden. Es zeigt sich aber schnell, Melanie und Dominik sind weder zu stoppen noch zu toppen.

Noch vor dem hausgemachten Tiramisu findet die Rangverkündigung statt.

Wie erwartet gewinnt das Team «MelDo» überlegen. Herzliche Gratulation zur Goldmedaille den beiden. Es wird eng für die sportlichen Teams Claudia/Kurt und Nadja/Rolf. Die Viertplatzierten schreiben den Bericht und tada voila. Sorry liebe Claudia und lieber Kurt, ihr seid Dritte. Eigentlich wolltet ihr ja den Job des Schreiberlings. Aber ihr habt das nächste Jahr ja nochmals eine  Chance dazu.

Kaffee und Grappa bzw. Limoncello warten schon auf uns. Proooooosst….

Das diesjährige Boccia-Turnier war ein toller Anlass und wir alle danken Stöff fürs organisieren.

Die stolzen Viertplatzierten:

Nadja (Text) und Rolf (Fotos)